2. Sinfoniekonzert Staatskapelle

2. Sinfoniekonzert


Anlässlich des Reformationsjahrs 2017 hat die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt ein Oratorium über das Leben und Wirken Martin Luthers initiiert, das im Rahmen des 2. Sinfoniekonzerts der Staatskapelle Halle in der Georg-Friedrich Händel Halle uraufgeführt wird. Das Oratorium basiert auf dem Libretto des bekannten Schriftstellers Christoph Hein, die Musik hat der argentinische Komponist Oscar Strasnoy komponiert.

Die musikalische Leitung der beiden Aufführungen übernimmt mit Michael Wendeberg ein ausgewiesener Spezialist für zeitgenössische Musik. Als Solisten treten auf u. a. Josephine Renelt (Sopran), Nadia Steinhardt (Altus) und Johannes Euler (Counter-Tenor) auf. Den anspruchsvollen Chorpart übernimmt der Ernst Senff Chor Berlin.  

Die Uraufführung in der Georg-Friedrich Händel Halle wird aufgezeichnet.  Geplant ist es eine audiovisuelle Umsetzung, in der Elemente der Aufzeichnung aus der Händelhalle mit Filmaufnahmen aus dem Studio verbunden werden.


Konzerteinführung am Sonntag: 10:15 Uhr
Konzerteinführung am Montag: 18:45 Uhr


Tickets erhalten Sie an der Theater- und Konzertkasse Halle Tel.: 0345 - 5110777 (Große Ulrichstraße 51, 06108 Halle - Saale)

NEU IM
VORVERKAUF